Neuerscheinungen aus dem Netzwerk

Hier stellen wir regelmäßig Arbeiten vor, die im Umfeld des Netzwerks Reichsgerichtsbarkeit entstanden sind. Netzwerker sind aufgefordert, Neuerscheinungen unter info@netzwerk-reichsgerichtsbarkeit zu melden.

Neuerscheinungen 2018

Baumbach Carl

Hendrik Baumbach/Horst Carl (Hrsg.)
Landfrieden – epochenübergreifend
Neue Perspektiven der Landfriedensforschung auf Verfassung, Recht, Konflikt
Zeitschrift für Historische Forschung, Beiheft 54
Verlag Duncker & Humblot

Neuerscheinungen 2017

Baumbach

Hendrik Baumbach
Königliche Gerichtsbarkeit und Landfriedenssorge im deutschen Spätmittelalter
Eine Geschichte der Verfahren und Delegationsformen zur Konfliktbehandlung
Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich Bd. 68
Böhlau Verlag

Neuerscheinungen 2016

44208801z.jpg
Christian O. Schmitt
Säuberlich bankerott gemacht
Konkursverfahren aus Frankfurt am Main vor dem Reichskammergericht
Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich Bd. 66
Böhlau Verlag

9783412225339.jpg
Alexander Denzler
Über den Schriftalltag im 18. Jahrhundert
Die Visitation des Reichskammergerichts von 1767 bis 1776
Norm und Struktur Bd. 45
Böhlau Verlag

9783957860521-cover-l.jpg
Britta Schneider
Fugger contra Fugger
Die Augsburger Handelsgesellschaft zwischen Kontinuität und Konflikt (1560–1597/98)
Studien zur Fuggergeschichte Bd. 45/Veröffentlichungen der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft Reihe 4 Bd. 36
Wißner Verlag

Schillinger

Ulrike Schillinger
Die Neuordnung des Prozesses am Hofgericht Rottweil 1572
Entstehungsgeschichte und Inhalt der Neuen Hofgerichtsordnung
Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich Bd. 67
Böhlau Verlag

Neuerscheinungen 2015

image description

Thomas Dorfner
Mittler zwischen Haupt und Gliedern
Die Reichshofratsagenten und ihre Rolle im Verfahren (1658–1740)
Verhandeln, Verfahren, Entscheiden. Historische Perspektiven Bd. 2
Aschendorff Verlag

Advertisements